Seite und Standort stimmen nicht überein.

Auf dieser Seite bleiben

Seite und Standort stimmen nicht überein.

Auf dieser Seite bleiben
Product Family

Liebert AFC – Adiabatische Kältemaschinen mit freier Kühlung

Die Liebert AFC vereint die verschiedenen Ressourcen zur Erhöhung Effizienz durch freie Kühlung möglich Zusammen mit der unendlichen Verfügbarkeit, die durch das Verdichter-Backup garantiert wird (verfügbar sowohl über Multiscroll- als auch über Schrauben- Verdichter) und das hoch- effiziente, adiabatische Wet-Pad- System. Das Wet-Pad-System befeuchtet die Luft, die durch die Freikühl-Einheit und die Kühlschlangen strömt und damit einen längeren Freikühl-Betrieb ermöglicht.

Broschüre anfordern

Vorteile

Bemerkenswerte jährliche Effizienzwerte liefern eine pPUE von 1,08
Gewährleistet dauerhafte Verfügbarkeit der Kühlsysteme, selbst bei Wasserknappheit, extremen Umgebungstemperaturen und einer instabilen Stromversorgung
Optimiert die Effizienzwerte von Rechenzentrumsanwendungen wie Liebert PCW und SmartAisleTM-Einhausungen

Leistungsmerkmale

Integriertes adiabatisches System: Ein hocheffizientes adiabatisches Wet-Pad-System befeuchtet die Luft, welche durch das Freikühl- und Verflüssigerregister strömt und ermöglicht dadurch einen längeren Betrieb des Kältemaschinensystems mit Freikühlung sowie eine höhere mechanische Effizienz.
Supersaver: Die Supersaver-Funktion ist eine in die iCOMTM-Steuerung integrierte Softwarelogik. Diese bietet durch die Vernetzung mit den Präzisionsklimatisierungseinheiten eine maximale Systemeffizienz.
 Fast Start Ramp: Schnelle Wiederherstellung der Leistung: Nach einem Neustart erreicht die Einheit innerhalb von 70 Sekunden wieder die volle Kälteleistung. Die Regelung bleibt betriebsbereit, ohne dass eine externe einphasige Spannungsversorgung benötigt wird.
Neues iCOM 7’’-Touchdisplay: Die iCOM-Regelung ermöglicht die intelligente Verwaltung von Geräten in dynamischen Rechenzentrumsumgebungen, während über das innovative 7”-Touchscreen-Display erweiterte Grafikfunktionen verwendet werden können.
 EC-Ventilatoren der neuesten Generation: Die besonders leisen EC-Ventilatoren der neuesten Generation senken das Geräuschniveau drastisch und erhöhen die Gesamteffizienz der Einheit.
Elektronisches Expansionsventil: Senkt Verflüssigungsdruck und in Folge den Stromverbrauch, wodurch ein hoher Wirkungsgrad erreicht wird.
 Microchannel-Kondensatorregister: Das vollständig aus Aluminium bestehende Ventilatorregister erzielt im Kompressormodus einen äußerst hohen Wirkungsgrad. Die benötigte Kältemittelmenge wird ebenfalls verringert.

*Gehen Sie auf die Produktseite des jeweiligen Modells, indem Sie den Namen des Modells oben in der Datentabelle angeben, um Downloads zu den einzelnen Modellen anzuzeigen.

Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden

Ansprechpartner Produktsupport

Ansprechpartner anzeigen für USA 20149 Änderung
Vertiv (Liebert Services)
610 Executive Campus Drive Westerville Ohio 43082 USA
Produkt-Schwerpunkte: Uninterruptible Power Supplies (UPS), Power Distribution, Thermal Management, Integrated Solutions, Racks and Containment

Sprache & Standort